Autoren

Simon Bunke (Hg.)

SIMON BUNKE, geb. 197,. Studium der Neueren deutschen Literaturwissenschaft, Komparatistik und Theaterwissenschaft an der LMU München; Promotion 2006 über die Kultur- und Literaturgeschichte des Heimwehs, habilitiert sich derzeit an der Universität Paderborn über Aufrichtigkeit in der Goethezeit. Forschungsschwerpunkte: Literatur der Goethezeit, Lyrik und Lyriktheorie, Literatur und Wissen, Theodor Fontane, erotische Literatur.

Simon Bunke (Hg.) hat im Rombach Verlag folgende Bücher veröffentlicht:
Simon Bunke (Hg.)

Lyrik des Realismus


  • Preis: € 59,00 (D)
  • Details: Litterae Band 238 380 S., 22 Abb., geb., 15,4 x 22,8 cm
ISBN 978-3-7930-9922-2
Erscheinungsjahr: 2019
Simon Bunke (Hg.)

Aufrichtigkeitseffekte

Signale, soziale Interaktionen und Medien im Zeitalter der Aufklärung

  • Preis: € 48,00 (D)
  • Preis: 294 S., Pb 15,0 x 22,4 cm
ISBN 978-3-7930-9870-6
Erscheinungsjahr: 2016
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG