Autoren

Rolf Günter Renner

ROLF GÜNTER RENNER war zuletzt Professor für Neuere deutsche Literatur und Vorsitzender des Frankreich-Zentrums an der Universität Freiburg, er hatte zahlreiche Gastprofessuren in Europa und Übersee inne. Schwerpunkte seiner Forschung sind die Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Medientheorie und Literaturverfilmung. Er verfasste unter anderem Monographien über Georg Lukács, Peter Handke, Thomas Mann, Marcel Proust, Edward Hopper und zur Postmoderne, er ist Herausgeber mehrerer Anthologien zur deutschen und europäischen Geistesgeschichte und zur Literaturtheorie.

Rolf Günter Renner hat im Rombach Verlag folgende Bücher veröffentlicht:
Rolf Günter Renner

Zeichenspiele

Archäologie und Signatur der Moderne

  • Preis: (D) 58,00 €
  • Details: Reihe Litterae Band 239 Ca. 600 S., geb.,15,4 x 22,8 cm
ISBN 978-3-7930-9929-1
Erscheinungsjahr: 2018
Rolf Günter Renner

Das Ich als ästhetische Konstruktion

»Der Tod in Venedig« und seine Beziehung zum Gesamtwerk Thomas Manns

  • Preis: € 17,40 (D)
  • Preis: 182 S., Pb 15,4 x 22,8 cm
ISBN 978-3-7930-9041-0
Erscheinungsjahr:
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG