Autoren

Andreas Gelz

ANDREAS GELZ holds the Chair of Romance Philology (French and Spanish Literature) at Albert Ludwig University of Freiburg. He is author of Tertulia. Literatur und Soziabilität im Spanien des 18. und 19. Jhs. (Frankfurt, 2006) and recently co-edited Skandale zwischen Moderne und Postmoderne. Interdisziplinäre Perspektiven auf Formen gesellschaftlicher Transgression (Berlin, 2014).

Andreas Gelz hat im Rombach Verlag folgende Bücher veröffentlicht:
Andreas Gelz

Return Migration in Romance Cultures


  • Preis: € 48,00 (D)
  • Details: Freiburger Romanistische Arbeiten Band 8 352 S., 14 Abb., Pb 15,0 x 22,4 cm
ISBN 978-33-7930-9792-1
Erscheinungsjahr: 2015
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG

Soziale Netzwerke
 

RSS Feed Widget