Autoren

Vanessa Tölke

VANESSA TÖLKE, 1987 in Bielefeld geboren, studierte Romanistik (Gymnasiallehramt Spanisch / Französisch) in Freiburg i.Br., Alicante und Barcelona. Erstes Staatsexamen 2012, zweites Staatsexamen 2017, Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 2017. Von 2012–2015 Kollegiatin am Freiburger Graduiertenkolleg »Frequenzeffekte in der Sprache« (DFG GRK 1624), derzeit am Institut für Romanistik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf beschäftigt. Das vorliegende Buch ist eine überarbeitete Version ihrer Dissertation (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.).

Vanessa Tölke hat im Rombach Verlag folgende Bücher veröffentlicht:
Vanessa Tölke

Frequenzeffekte bei der Normierung einer romanischen Regional- und Minderheitensprache

Sprachpolitik und Sprachwandel im Valencianischen Land

  • Preis: (D) 48,00 €
  • Details: Freiburger Romanistische Arbeiten, Band 14 262 S., zahlr. Abb., Pb 15,0 x 22,4 cm
ISBN 978-3-7930-9931-4
Erscheinungsjahr: 2018
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG