Kulinarisches

Die Kunst zu Kochen

Die Kunst zu Kochen

Herausgegeben vom Mädcheninstitute St. Agnes zu Freiburg im Breisgau im Jahre 1907
Buchbeschreibung:

Wer im alten Freiburger »Mädcheninstitut St. Agnes« Kochen gelernt hatte, war so gut wie mancher Profi. Die Summe dieser Lehre der Küche faßte das inzwischen nicht mehr existierende Haus in einem Klassiker mit dem lapidaren Titel »Die Kunst zu kochen« zusammen. Dieses sinnliche Lehrbuch der Kochkunst mit über 900 Rezepten war viele Jahrzehnte nicht mehr verfügbar. Nun wird »Die Kunst zu kochen« in einer leserfreundlichen Ausgabe neu ediert. Keine Hochglanzbilder – aber jahrzehntelang erprobte Rezepte mit Zutaten aus hiesigen Landschaften. Keine exotischen Kunststücke, sondern einheimische Gaumenfreuden, die dem Anfänger wie dem Fortgeschrittenen umfassend und verständlich erklären, wie man Gourmets zufriedenstellt. Ein Kochbuch aus einer Zeit, als Kochen noch Genuß bedeutete.

  • Preis: € 6,60 (D)
  • Details: 352 S., geb. 15,4 x 22,8 cm
ISBN 978-3-7930-0796-8
Erscheinungsjahr:
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG

Soziale Netzwerke
 

RSS Feed Widget