Sachbuch Kunst und Kultur

Die Heimkehr

Die Heimkehr

Vom Sterben und Leben des Gustav Mahler
Buchbeschreibung:

Jahrzehntelang als Komponist verpönt und totgeschwiegen, hat sich Gustav Mahler heute einen einzigartigen Rang in der Musikgeschichte erobert: Seine Zeit ist gekommen. Dies wird durch eine Fülle von Monographien, Biographien, Memoiren, Zeugnissen, Essays, Erinnerungsbüchern, psychologischen Studien, Werk- und Einzeluntersuchungen, Bildbänden, Katalogen, Dokumentar- und Spielfilmen bestätigt. Jedoch sind bisher Leben und Wirken Mahlers in seiner Zeit und über sie hinaus nie in Romanform festgehalten worden. Das geschieht zum 100. Todestag des bedeutenden Komponisten, Dirigenten und Opernleiters dank »Die Heimkehr. Vom Sterben und Leben des Gustav Mahler«, Roman mit Dokumenten-Collage von Guy Wagner. Chronologisch wird die letzte Heimkehr des todkranken Gustav Mahler von New York über Paris / Neuilly nach Wien nachgezeichnet. Zugleich werden die Etappen und Stationen, Erfolge und Tragödien seines reichen und vielschichtigen Lebens beschrieben und dokumentiert. So entwirft »Die Heimkehr« ein interessantes, originelles und vielfältiges Bild des Komponisten. Der Roman von Guy Wagner will im Besonderen eine Anregung für jeden Musik liebenden Leser sein, sich intensiver mit Mahlers Leben und seinem Schaffen zu befassen.

  • Preis: € 14,80 (D)
ISBN 978-3-7930-9665-8
Erscheinungsjahr: 2011
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG

Soziale Netzwerke
 

RSS Feed Widget