Sachbuch Kunst und Kultur

Geschiedene Liebe

Gedichte
Buchbeschreibung:

Eine „geschiedene Liebe“ ist heute nichts Besonderes, eher die Regel als die Ausnahme. Für jeden, der von einer Scheidung betroffen war, ohne sie gewollt und herbeigeführt zu haben, ist dieser „Regelfall“ jedoch ein einschneidendes Erlebnis, das die gesamte Existenz in Frage stellt. Die Scheidung einer Liebe wird in diesem Gedichtband retrospektiv nachempfunden, vom ersten Kennenlernen über die Heirat bis hin zur Trennung und zu deren mühsamer Verarbeitung. Verschiedene Phasen des Erlebens werden in unterschiedlichen Versformen dargestellt, bereichert durch Bilder, die mit ebenso vielfältigen Stilmitteln die Erzählung begleiten. In den Gedichten und Bildern kann sich jeder wiederfinden, der eine „geschiedene Liebe“ durchlebt hat.

ISBN 978-3-7930-5147-3
Erscheinungsjahr: 2016
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG

Soziale Netzwerke
 

RSS Feed Widget