Sachbuch Kunst und Kultur

Prägungen

Prägungen

Eine Ethik des Umgangs
Buchbeschreibung:

Fritz Hodeiges Prägungen bilden keine Biographie im herkömmlichen Sinn. Kein Lebensgang wird hier linear beschrieben, vielmehr umkreisen die Kapitel Themen, die Hodeiges Leben prägten: der Mut, ein Einzelner zu sein, das Gespräch, erfüllte Partnerschaft, Krankheit und Gesundheit und menschlicher Anstand stehen ebenso im Mittelpunkt von Hodeiges Überlegungen wie die Zukunft der Universitäten, sein Abschied aus dem Unternehmensverbund Rombach, seine Verlegertätigkeit wie die Erinnerungen an ein großes menschliches und unternehmerisches Vorbild. Hodeiges Auseinandersetzung mit diesen Themen, die das Buch leitmotivisch durchziehen, eröffnet ungewöhnliche, nicht selten unbequeme Sichtweisen. Er will indessen keine Antworten auf die großen Fragen des Lebens geben, sondern den Leser zum Nachdenken, zum Handeln anregen. Im spielerischen wie beharrlichen Umfragen fügt sich unwillkürlich ein Ganzes: eine Ethik des Umgangs.

  • Preis: € 19,50 (D)
  • Details: 180 S., Leinen, geb. 14 x 21 cm
ISBN 978-3-7930-9203-2
Erscheinungsjahr: 2001
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG

Soziale Netzwerke
 

RSS Feed Widget