Sachbuch Kunst und Kultur

Zeitung machen – Zeitung lesen

Zeitung machen – Zeitung lesen

Journalismus und Didaktik im Gespräch. Schriftenreihe der Pädagogischen Hochschule Freiburg
Buchbeschreibung:

Kindheit ist (auch) Medienkindheit – und in ihrem Alltag begegnen Kinder neben anderen Medien auch dem Printmedium Zeitung. An dieser Begegnung gibt es ein doppeltes Interesse, ein didaktisches und ein journalistisches. Didaktiker und Pädagogen interessiert: Wie erweben Kinder und Jugendliche die spezifischen Kompetenzen, um selbständig und selbstgesteuert Zeitung zu lesen? Wie finden sie also zur Zeitung und was lernen sie, wenn sie ihr begegnen? Journalisten interessiert: Wie muss die Zeitung gestaltet sein, um für ihre Leserinnen und Leser attraktiv und nützlich zu sein? Wie können insbesondere Kinder nachhaltig zum Zeitunglesen motiviert werden? Wie findet und bindet die Zeitung also ihre Leserinnen und Leser? Solche Fragen fordern zum Gespräch zwischen Journalisten und Didaktikern auf. Die hier versammelten Beiträge führen dieses Gespräch. Sie gehen auf eine Ringvorlesung zurück, die die Badische Zeitung und die Pädagogische Hochschule Freiburg im Jahr 2007 gemeinsam veranstaltet haben.

  • Preis: € 22,00 (D)
  • Details: 176 S., zahlr. Farb- und s/w-Abb., Pb 14,8 x 21 cm
ISBN 978-3-7930-9531-6
Erscheinungsjahr: 2008
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG

Soziale Netzwerke
 

RSS Feed Widget