auf klassischem Boden begeistert

auf klassischem Boden begeistert

Antike-Rezeptionen in der deutschen Literatur
Buchbeschreibung:

Der vorliegende Band eröffnet die Reihe Paradeigmata, die dem Nachleben der Antike in den europäischen Literaturen und Kulturen gewidmet ist. In 26 Aufsätzen entfaltet er ein breites historisches Spektrum der Antike-Rezeptionen in der deutschen Literatur vom Spätmittelalter über Humanismus und Barock, Aufklärung, Goethezeit und 19. Jahrhundert bis hin zur Gegenwartsmoderne. Dabei kommt nicht nur die Aneignung der ›klassischen‹ Gehalte der Antike zur Sprache. Auch die antiklassizistischen Gegenströmungen der Moderne und die seit der Romantik einsetzenden Erweiterungen des Antikebildes um ihre archaischen und irrationalen Aspekte werden in ihren kulturprogrammatischen und ideologischen Aspekten analysiert.

  • Preis: € 64,00 (D)
ISBN 978-3-7930-9382-4
Erscheinungsjahr: 2004
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG