Bildende Kunst und Dichtung

Bildende Kunst und Dichtung

Die Selbstinterpretation E.T.A. Hoffmanns in der Kunst Jacques Callots und Salvator Rosas
Buchbeschreibung:

Eine der herausragenden Besonderheiten E.T.A. Hoffmanns und seiner Dichtung liegt in dem unverwechselbaren und höchst aufschlußreichen Bezug zu Werken der bildenden Kunst. Dabei hat es der Leser keineswegs mit einer vorübergehenden Beschäftigung oder Vorliebe des Autors zu tun, sondern sieht sich der Möglichkeit des vertieften Einblicks in die Poetik der Schriften und die Wesensgesetze der bildenden Kunst gegenüber. Für E.T.A. Hoffmann sind Jacques Callot und Salvator Rosa die bedeutendsten Künstler. Seine Rezeption ihrer Kunstwerke ermöglicht ein umfassendes Verständnis der Poetik und Ästhetik der Dichtung E.T.A. Hoffmanns.

  • Preis: € 29,70 (D)
  • Details: 280 S., 10 s/w-Abb., Pb 15,4 x 22,8 cm
ISBN 978-3-7930-9200-1
Erscheinungsjahr:
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG

Soziale Netzwerke
 

RSS Feed Widget