Gezähmte Lulu

Gezähmte Lulu

Alban Bergs Wedekind-Vertonung im Spannungsfeld von literarischer Ambition, Opernkonvention und »absoluter Musik«
Buchbeschreibung:

Die Frage, wie Alban Berg in seiner Vertonung der beiden Lulu-Dramen Frank Wedekinds diese »unbändigen« Werke in den Rahmen seiner musikdramatischen, ästhetischen und moralischen Vorstellungen einpaßt, ist zentraler Ausgangspunkt der »Gezähmten Lulu«. Dabei nimmt die Autorin eine generelle – längst überfällige – kulturhistorische Kontextualisierung der Oper vor, die den Bogen von den musiktheatralischen Entwicklungen der zwanziger Jahre über zeithistorische Frauenbilder bis hin zum Phänomen der Literaturoper spannt.

  • Preis: € 44,00 (D)
  • Details: 257 S., Pb 15,4 x 22,8 cm
ISBN 978-3-7930-9403-6
Erscheinungsjahr: 2004
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG