Hofmannsthal - Jahrbuch zur europäischen Moderne (22)

Hofmannsthal - Jahrbuch zur europäischen Moderne (22)

Band 22/2014
Buchbeschreibung:

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne:

Hugo von Hofmannsthal und »The Dial«. Briefe 1922–1929;
Clemens von Franckensteins Ernennung zum Münchner Hoftheaterintendanten 1912. Ein wiederentdecktes Interview Hugo von Hofmannsthals;
Rudolf Kassner an Marie von Thurn und Taxis. Briefe (1902–1933) und Dokumente, Teil I: 1902–1907;
Peter Sprengel: Kriegsdienst, »Lippendienst« und Verantwortung. Rudolf Borchardt, Heinrich und Otto Braun 1915–1918 (mit unveröffentlichten Briefen);
Volker Mergenthaler: Das »Verlangen nach der Fortsetzung«. Begehren, Erzählen, »Die Zeit« und Hofmannsthals »Märchen der 672. Nacht«;
Oliver Grill und Wolfgang Hottner: Wandverwandlung. Menzels »Haus im Abbruch« und Rilkes »Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge«

  • Preis: € 65,50; Subskriptionspreis zur Fortsetzung € 50,-
  • Details: 352 S., engl. Broschur, 15,5 x 24 cm
ISBN 978-3-7930-9786-0
Erscheinungsjahr: 2014
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG