Vorschau

Freiburger Marktkalender 2019

Buchbeschreibung:

Auch 2019 muss keiner auf dieses kulinarische Kalendarium vom Freiburger Münstermarkt verzichten. Fotograf Albert Josef Schmidt, Koch Hans-Albert Stechl und die Grafiker Wolfgang Wick und Mathias Wieber sorgen monatlich für schöne Bilder, stilvolle Ilustrationen und leckere Rezepte.
Auf dem Freiburger Münstermarkt gibt es unzählige Gaumenkitzler: Aprikosen vom Kaiserstuhl, Bachforellen aus dem Schwarzwald, Kartoffeln aus der Rheinebene, Münsterkäse vom Elsass, Spargel vom Markgräflerland oder Weintrauben vom Tuniberg. Hans-Albert Stechl hat daraus wieder saisonale Rezepte für den Kalender kreiert: Gefüllte Auberginen, Fisch auf Gemüse-Julienne, Süßkartoffelauflauf oder Quarktörtchen mit Früchten. Zu jedem Rezept liefern die Sommeliers Peter Bär und Thomas De Ridder Wein- und Bierempfehlungen.

 

Weiterlesen unter www.freiburger-marktkalender.de.

 

Erscheint Ende September 2018.

 

ALBERT JOSEF SCHMIDT, geb. 1955, Studium der russischen Sprache und der Politikwissenschaften, seit 1985 selbstständig als Fotograf in Freiburg. Er arbeitet in den Bereichen Portrait, Reportage, Sport und Werbung.

 

HANS-ALBERT STECHL, geb. 1949, Studium der Rechtswissenschaften, seit 1982 selbstständiger Rechtsanwalt in Freiburg. Er ist Autor der Kochkolumne »Stechls Standgericht« in der Badischen Zeitung.

 

MATTHIAS WIEBER, Design-Studium, Fahrradkurier, Sportkletterer. Seit 2006 selbstständig als Grafiker und Illustrator in Freiburg. Als Typograf entwickelt er Schriften und gründete 2017 sein eigenes Fontlabel »mazefonts«.

 

WOLFGANG WICK, geb. 1961, nach seiner Ausbildung zum Buch- und Offsetdrucker studierte er Grafik-Design in Pforzheim, Los Angeles und Basel. 1991 gründete er die Werbeagentur Büro MAGENTA in Freiburg.

  • Preis: 19,90 € (D)
  • Details: 15 Blatt/30 Seiten, 12 Kochrezepte mit Karten zum Ausschneiden, zahlr. Farbabb. und Illustrationen, Spiralbindung 42 x 29,7 cm
ISBN 978-3-7930-5172-5
Erscheinungsjahr: 2018
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG