Wissenschaftliche Reihen

Die fundamentalistische Revolution

Die fundamentalistische Revolution

Partikularistische Bewegungen der Gegenwart und ihr Umgang mit der Geschichte
Buchbeschreibung:

Die Folgen des religiösen Fundamentalismus in Algerien und Indien sind ebenso erschütternd wie diejenigen des Ethnoregionalismus im ehemaligen Jugoslawien. Immer wieder beunruhigen aus sozialen Bewegungen hervorgegangene Terroristen Deutschland und andere westliche Länder. So sehr sich religiöse, ethnische, regionale und soziale Bewegungen auch voneinander unterscheiden mögen, in Formen, Folgen und allgemeinen Zielen sind sie sich häufig zum Verwechseln ähnlich. Lassen sie sich möglicherweise auf den gemeinsamen Nenner einer weltweiten fundamentalistischen Revolution bringen, die Gesellschaft und Staat, wie sie uns vertraut sind, durch neue Lebensformen ablösen möchte? Dieser Frage geht das Buch, das aus einem Arbeitsgespräch der Breuninger-Stiftung hervorgegangen ist, aus interdisziplinär-vergleichender Perspektive nach. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Fallstudien aus Asien, Afrika und Amerika.

  • Preis: € 34,80 (D)
  • Details: 325 S., Pb 15,4 x 22,8 cm
ISBN 978-3-7930-9125-7
Erscheinungsjahr:
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG