Wissenschaftliche Reihen

Die Kirchenmusik Peter von Winters (1754-1825)

Die Kirchenmusik Peter von Winters (1754-1825)

Leben und Wirken des Münchner Hofkapellmeisters
Buchbeschreibung:

Peter von Winter (1754-1825) spielte schon als Jugendlicher im berühmten Orchester des Mannheimer Hofes von Kurfürst Karl Theodor und prägte nach dem Umzug des Hofes ab 1778 auch das Musikleben in München entscheidend mit. Er feierte mit seinen Opern große Erfolge im europäischen Ausland, stand in Kontakt mit vielen bedeutenden Musikern seiner Zeit und wirkte bis zum Ende seines Lebens als Komponist, Dirigent und Gesangslehrer. Der vorliegende Band bietet neben einer umfangreichen Biografie Peter von Winters eine eingehende Untersuchung seiner Kirchenmusik, die nicht nur einen beträchtlichen Teil seines Œuvres ausmacht, sondern auch – trotz ihrer liturgischen Gebundenheit – einen umfangreichen Einblick in die vielfältige Stilistik von Winters Musik bietet. Dabei ist besonders beachtenswert, dass Winter sowohl katholische als auch evangelische Kirchenmusik verfasste.

  • Preis: € 68,00
  • Details: 260 S., Pb 15,4 x 22,8 cm
ISBN 978-3-7930-9579-8
Erscheinungsjahr: 2009
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG

Soziale Netzwerke
 

RSS Feed Widget