Wissenschaftliche Reihen

Eine schwierige Ehe

Eine schwierige Ehe

Liebe, Geschlecht und die Geschichte der deutschen Wiedervereinigung im Spiegel der Literatur
Buchbeschreibung:

Kein anderes Bild hat das Denken in der Zeit nach dem Mauerfall so eindringlich geprägt wie die Vorstellung von der Wende als Ehe. In zahlreichen Liebesgeschichten und Eheromanen von Autoren aus Ost und West wird Zeitgeschichte über die Metapher der Ehe und das Motiv des Paars – seine Bildung wie sein Scheitern – reflektiert und modelliert. Dies ermöglicht gleichzeitig ein Nachdenken über die Zukunft der Geschlechter wie auch der Nation, wobei sich die Wiedervereinigung vor allem als »schwierige Ehe« entpuppt.

  • Preis: € 48, 00 (D)
  • Details: 345 S., Pb 15,4 x 22,8 cm
ISBN 978-3-7930-9590-3
Erscheinungsjahr: 2009
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG

Soziale Netzwerke
 

RSS Feed Widget