Wissenschaftliche Reihen

Friedrich Cerha

Friedrich Cerha

Analysen – Essays – Reflexionen
Buchbeschreibung:

Friedrich Cerha (geb. 1926) ist einer der bedeutendsten österreichischen Komponisten, aber auch Dirigent, Geiger, Lehrer, Forscher, Maler, Naturbeobachter und wegweisender Denker. Cerhas Persönlichkeit, die Klischees mit Skepsis, Ironie und Humor hinterfragt, widersetzt sich allen vordergründigen Etikettierungen und steht für ein konsequentes Streben nach Individualität abseits von Moden und Gemeinplätzen. Die Autoren des vorliegenden Bandes haben versucht, dieser Vielfalt gerecht zu werden: Analysen ausgewählter Opern und Kammermusik, Essays, Diskussionen, musikästhetische und -historische Reflexionen bieten erstmals eine umfassende Sammelpublikation zu Persönlichkeit und Œuvre Cerhas und sollen als Basis für zukünftige Forschungen dienen.

  • Preis: € 42,00 (D)
  • Details: 296 S., Pb 15,4 x 22,8 cm
ISBN 978-3-7930-9437-1
Erscheinungsjahr: 2006
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG

Soziale Netzwerke
 

RSS Feed Widget