Wissenschaftliche Reihen

Musikalisches Subjekt

Musikalisches Subjekt

Idee und Erscheinung in der Moderne
Buchbeschreibung:

An der Verwendung des Begriffs »Subjekt« in Schriften zur Musik seit der Mitte des 18. Jh. läßt sich ein Wandel im kompositorischen Selbstverständnis ablesen, der verschiedene musikalische Sachverhalte der Moderne in einem ideengeschichtlichen Zusammenhang erscheinen läßt. In der zweiteiligen Anlage des Buches ermöglichen Begriffsrecherche und Kompositionsstudien eine Verbindung zwischen Ästhetik und Analyse.

  • Preis: € 65,50 (D)
  • Details: 539 S., zahlreiche Notenbeispiele, Pb 15,4 x 22,8 cm
ISBN 978-3-7930-9263-6
Erscheinungsjahr: 2001
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG

Soziale Netzwerke
 

RSS Feed Widget