Wissenschaftliche Reihen

Tradurre classici greci in lingue moderne

Buchbeschreibung:

Der Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich einer internationalen Tagung zum Thema Übersetzen aus dem Altgriechischen in moderne Sprachen (Trient, 25.-27. Mai 2017) vorgetragen wurden. Die Aufsätze bieten neue Perspektiven auf Fragen und Probleme, die unterschiedliche literarische Gattungen betreffen.

 

Dr. Matteo Taufer hat sich mit den Pythischen Dialogen Plutarchs (Il mito di Tespesio nel De sera numinis vindicta, Neapel 2010) und mit der Überlieferungsgeschichte des Aischylos (Jean Dorat editore e interprete di Eschilo, Amsterdam 2005; Contributi critici sul testo di Eschilo [Hg.], Tübingen 2011; A New Repertory of Conjectures on the Prometheus Vinctus, Amsterdam 2012) befasst. Derzeit arbeitet er an einer textkritischen Neuausgabe des Gefesselten Prometheus. In der Reihe Paradeigmata sind drei von ihm herausgegebe Bände 2013 (Sguardi interdisciplinari sulla religiosità dei Geto-Daci), 2015 (Studi sulla commedia attica) und 2016 (Giuseppe Schiassi filologo classico) erschienen.

  • Preis: € 48,00 (D)
  • Details: Reihe Paradeigmata Band 44, 224 S., Pb., 15,0 x 22,4 cm
ISBN 978-3-7930-9908-6
Erscheinungsjahr: 2017
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG