Wissenschaftliche Reihen

Weibliche Rede - Rhetorik der Weiblichkeit

Weibliche Rede - Rhetorik der Weiblichkeit

Beiträge zur rhetorischen Konstruktion der Geschlechterdifferenz
Buchbeschreibung:

Eine neue Aufmerksamkeit auf Rhetorik kennzeichnet unsere Gegenwart. Während sich die klassische Disziplin der Rhetorik als mehr oder weniger neutrales Instrumentarium einer überzeugenden Redepraxis verstand, erscheint Rhetorik in aktueller kulturwissenschaftlicher Perspektive als konstruktives Medium der kulturellen Selbstverständigung. Damit gerät die von der traditionellen Rhetorik ausgesparte Frage nach der Geschlechterdifferenz in den Blick. Die Beiträge des vorliegenden Bandes gehen der Geschichte weiblicher Redepraxis nach und diskutieren die rhetorische Verfaßtheit traditioneller Geschlechterbilder.

  • Preis: € 52,00 (D)
  • Details: 504 S., 2 s/w-Abb., Pb 15,4 x 22,8 cm
ISBN 978-3-7930-9321-3
Erscheinungsjahr: 2003
Zurück zur Übersicht

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG