Neuerscheinungen

Die Journalistin Gabriele Hennicke hat einen Spürsinn für Menschen mit außergewöhnlichen Biografien.
In ihrem neuen Buch »Echte Schwarzwälder« erzählt sie in 25 spannenden Reportagen von Frauen und Männern, die ihre Leidenschaft zum Beruf machen, ihre Träume verwirklichen und die besonderen Lebensbedingungen im Schwarzwald kreativ nutzen.

»Landschaften, Menschen und 33 Häuser« von Jochen Ludwig ist eine Art Roadmovie durch Südbaden mit dem Ziel Eigenheim und vielen Geschichten von unterwegs.
Haus mit Garten – davon träumt jeder. Jochen und Corinna Ludwig waren lange eine Ausnahme – bis zur Rente. Dann wollten sie nochmal ganz neu anfangen und machten sich auf die Suche nach dem Traumhaus. 33 Besichtigungen und ein Jahr später hatten sie den Kaufvertrag in der Tasche und eine Immobilie in Titisee-Neustadt.

900 Jahre Freiburg

Bücher über die Stadt, ihre Geschichte und ihre Menschen

Konrad von Zähringen verlieh 1120 Freiburg das Marktrecht. Das Datum gilt als Geburtsstunde der Stadt – von da an nahm die Stadtgeschichte ihren Lauf, die wir in diesen Büchern festhalten.

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe