Rombach ist der Freiburger Verlag für Kulturwissenschaft und regionale Kultur in Südbaden

 

 

Aktuelle Neuerscheinung

»Eine Begegnung, die im Desaster endete«, lässt Gerhard Neumann zeitlebens nicht los. In seiner posthum erscheinenden Autobiografie Selbstversuch erzählt er erstmals über die »Begegnung mit Paul Celan und das Verstehenwollen« des Dichters.
Neumann lernt Celan in 1967 in Paris kennen und trifft ihn später einige Male in Freiburg. 1970 kommt es zum Zerwürfnis. Drei Jahre zuvor war es Neumann, der Paul Celan und Martin Heidegger zu dessen berühmter Berghütte nach Todtnauberg fährt. Das Gedicht Todtnauberg greift die denkwürdige Begegnung mit Heidegger auf.

Weiterlesen ...

Unsere Bücher - unsere Themen

 

 

 

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG