Über uns

Der Rombach Verlag mit Sitz in Freiburg im Breisgau ist seit 1948 publizistisch im Buchbereich tätig. Die Programmsparten umfassen Kulturwissenschaft und Regionalia.

 

Akademische Reihen wie Litterae, klang-reden, Nordica, Scenae, Paradeigmata, Hofmannsthal-Jahrbuch oder die Freiburger Universitätsblätter prägen das geisteswissenschaftliche Profil von Rombach. Dabei stehen insbesondere aktuelle interdisziplinäre Fragestellungen der Kulturwissenschaft im Zentrum.


Zweiter Schwerpunkt des Rombach Verlags ist Regionalkultur. Schriftenreihen des Freiburger Münsterbauvereins und der Badischen Heimat, Freizeit-, Wander-, Städte- und Restaurantführer, Kochbücher sowie Bildbände beschreiben Lebensweisen, Kunst, Freizeitmöglichkeiten und die Landschaften der Region Südbaden, Schwarzwald, Oberrhein und Elsass.

 

 

 

Ein Unternehmen der
Rombach Gruppe
 

Heinrich Rombach KG